Eine Geschichte, die mehr als ein Jahrhundert umspannt

Bescheidene Anfänge

Angelo Rocca, der Gründer der ersten italienischen Ballonproduktion, wurde 1884 geboren. Mit nur 4 Jahren wurde seine Leidenschaft entfacht, als er mit seiner Familie nach Frankreich auswanderte, um seinem Schwager, einem erfolgreichen Ballon-Handwerker, zu helfen.

Als junger Mann begann er als Straßenverkäufer, wurde aber bald zum Produktionsassistenten befördert. Mit 15 Jahren leitete er die Ballonwerkstatt, die die exklusivsten Geschäfte in Marseille belieferte.

Im zarten Alter von 18 Jahren kehrte Angelo in seine Heimat zurück, ein kleines Dorf namens Casalvieri in Italien. Hier gründete er den ersten italienischen Betrieb zur Herstellung von Latexballons.


Ein fliegender Start ins 20. Jahrhundert

Angelo baute das Geschäft durch den Verkauf von Luftballons in ganz Italien, Europa, Afrika und im Nahen Osten weiter aus. Das Wachstum war jedoch begrenzt, denn zu jener Zeit war die Produktion langwierig und kompliziert. Alle Luftballons wurden von erfahrenen Handwerkern ausschließlich „handgefertigt“.

Technologische Revolution

Genesio, einer von Angelos Söhnen, gründete 1953 seine eigene Firma namens „Ditta Genesio Rocca“. Er revolutionierte die Ballonproduktion erfolgreich durch den Ausbau auf Industriemaßstab.

1970 baute Genesio die erste Fabrik auf einer Fläche von 1000 m2 und kaufte die erste automatische Tauchstraße zur Herstellung von Latexballons.


Gründung von Gemar

Nach dem vorzeitigen Tod von Genesio bei einem tragischen Autounfall übernahm Angelo, Genesios ältester Sohn, 1977 die Unternehmensleitung. 1990 gründete er offiziell Gemar®. Unter Angelos solider Führung eroberte das Unternehmen eine erstklassige Position auf dem globalen Markt. Jetzt führt er Gemar® zusammen mit seinem Sohn Genesio.

Druckinnovation

Um die Jahrtausendwende erweiterte Gemar® seine Produktion um eine Druckerei und spezialisierte sich auf das Bedrucken von Latexballons. Durch die Erschließung eines neuen und prosperierenden Marktes entwickelte Gemar® einen Ruf als Innovationsführer in der Branche. Es erkannte vielversprechende Trends und bot seinen Kunden Designs, mit denen sie sich von ihren Wettbewerbern abheben konnten.

Heute

Die Rocca-Familie bildet auch heute noch den Kern von Gemar® und wird von einem engagierten Team unterstützt. Sie stellt weiterhin den weltberühmten „italienischen Ballon“ in über 100 verschiedenen Formen, Größen und brillanten Farben her. Heute zählt Gemar® zu den weltweit größten Herstellern von Naturlatexballons und hat sich als unbestrittener Branchenführer in Europa etabliert.